Dienstag, 20. August 2019

Leichlingen, 10. - 13. Juli 2012

Trotz der zwischenzeitlich schweren Hagel- und Gewitterschauer ließen es sich die Jungkicker nicht nehmen, die einzelnen Stationen des 4-tägigen Fußballcamps der LFS-Deutschland in Kooperation mit dem SC Leichlingen zu durchlaufen. Als Belohnung schien dann rechtzeitig zur Pokalübergabe an Streetsoccer-Cup Gewinner Simon Feser in den letzten 20 Minuten der Abschlusspräsentation die Sonne. Vielen herzlichen Dank auch an jene Eltern, die dem vorhergehenden Regen während des Abschlusses trotzten und Ihre Kinder in den einzelnen Übungen begleiteten. Zum Schluss überreichte die LFS-Deutschland allen Teilnehmern zusätzlich noch einen Wertgutschein und freut sich auf ein Wiedersehen im Herbst beim VfL Witzhelden.

Unser besonderer Dank gilt an dieser Stelle auch Spielbetriebsleiter Peter Morche vom SC Leichlingen 33/65 und dem Backöfele, für das Sponsoring des leckeren Mittagsessens. Vielen Dank auch dem SC Leichlingen für die Bereitstellung seiner tollen Platzanlage.
Kleine Anekdote am Rande:
Lukas Zimmermann, jüngster Teilnehmer, möchte jetzt gerne Witzheldener werden, weil dort die nächste Fußballschule der LFS-Deutschland im bergischen Land im Herbst stattfindet.