Donnerstag, 18. Januar 2018

Impressum

 

Holger Endberg • Hagelkreuz 14 • 45134 Essen

Telefon: 0201-8407654 • Mobil: 0178-3650365

Email: holger.endberg@lfsde.de

USt-IdNr: DE281954109

Mitglied der IHK Essen

Die LFS-Deutschland ist eine private Vereinigung frei- und hauptberuflicher, professionell ausgebildeter Kinder- und Jugendtrainer mit mehrjähriger nationaler und internationaler Erfahrung auf Fußballschulen für Kinder und Jugendliche. Wir betreiben bewusst keine Talentsichtung. Dies beinhaltet auch eine vertragliche Verpflichtung unserer Mitarbeiter. Gezielt dient unsere Arbeit der Unterstützung der Vereine im Auf- und Ausbau ihrer Jugendarbeit aber auch der Unterstützung von Verbänden auf breiter Ebene.

Primäres Ziel ist es vorrangig, mit kind- und altersgerechtem Trainingsinhalten/Material sowie professionellen Fußballtrainern, die Begeisterung und den Spaß bei Kindern und Jugendlichen am Fußballsport zu entfachen bzw. bereits vorhandenen zu fördern, unterstützt von modernen sportwissenschaftlichen Erkenntnissen.

Haftungsausschluss für Verweise und Links
Diese Website enthält als Information auch entsprechend gekennzeichnete Links oder Verweise auf Websites Dritter. Die Verantwortlichkeit für diese fremden Inhalte liegt alleine bei dem Anbieter, der die Inhalte bereithält. Die LFS-Deutschland/Holger Endberg vermittelt lediglich den Zugang zur Nutzung dieser Inhalte. Bei der erstmaligen Verknüpfung mit einem anderen Internetangebot ist dessen Inhalt daraufhin geprüft worden, ob durch ihn eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten besteht jedoch keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert sich die LFS-Deutschland/Holger Endberg hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten/verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder auch Nichtnutzung von Informationen Dritter entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links/Verknüpfungen auf die jeweilige Publikation verweist.